Samstag, 5. August 2017

Lass mich fliegen wie die Kirschbaumblüten von *Jo Jonson*

Hallo meine Lieben!

Heute geht es um ein ganz besonderes Buch, was ich von einer befreundeten Autorin bekommen habe und was ich mit Freuden jetzt für euch rezensiere.
Es geht um:

*Lass mich fliegen wie die Kirschbaumblüten*
Autorin: Jo Jonson

Format: Taschenbuch, Ebook
Preis: TB 10,90 / Ebook 2,99
Seitenanzahl: 360
Verlag: Eisermann Verlag

*Klappentext*:

Jillians Leben scheint perfekt.

Das lebensfrohe Mädchen wächst in einer liebevollen Familie auf, kennt keine Sorgen und hat schon in früher Kindheit in dem Nachbarsjungen Jonas ihren besten Freund gefunden.

Jonas bringt Jillian die Ruhe, die sie braucht und erfährt in ihrer Familie die Wärme, die ihm selbst zu Hause oft fehlt.

Doch dann geschieht ein schreckliches Unglück und bringt alles durcheinander.
 Jillian versucht verzweifelt, die Scherben ihres alten Lebens aufzusammeln während Jonas die Veränderung zu begreifen sucht, die er auch zwischen ihnen spürt.

Zu dieser Zeit hat der Mädchenschwarm Justin allerdings ebenfalls schon ein Auge auf Jillian geworfen. Und je näher sie ihm kommt, desto weiter scheint sie sich von Jonas zu entfernen ...

*Fazit*:

Ich bin und war eigentlich schon immer ein absoluter Fantasy Liebhaber, wie ihr wisst, doch langsam aber sicher habe ich mich auch an andere Genre gewagt, wie zb. Liebesgeschichten oder Thriller und sogar Horror ist mittlerweile dabei.

Doch Liebesgeschichten habe ich sehr sehr selten gelesen, weil sie mich vom Klappentext nie wirklich angesprochen haben, es gab einfach nur sehr wenige die mein Interesse geweckt haben.

Doch dieses Mal wurde ich absolut überrascht, denn die liebe Autorin Jo Jonson und ich haben schon längere Zeit Kontakt und ich wusste das sie bald ihr Buch bei einem Verlag rausbringen würde, und sie fragte mich ob ich es gerne lesen würde.

Allein wie sie ihre Geschichte beschrieb, machte mich neugierig und ich war schon sehr gespannt was mich erwarten würde.

Als es dann bei mir ankam, war ich nicht nur begeistert von dem neuen Cover, sondern auch vom Klappentext, der mich direkt ansprach und kurz darauf musste ich anfangen zu lesen, weil ich einfach wissen musste wie ihre Geschichte ist.

Und ich wurde nicht enttäuscht!

----------------------------------------

In der Story geht es um Jillian, einem liebevollen und hübschen Mädchen, was in einer wohlbehüteten Familie auswächst.

Ihr älterer Bruder Tim ist kurz davor sich seinen großen Traum zu erfüllen und in Amerika Karriere zu machen, ihre Eltern sind wundervoll und liebevoll und ihr bester Freund Jonas wohnt direkt nebenan.

Jillian hat alles was sie sich wünschen könnte und doch macht das Leben ihr einen Strich durch die Rechnung und sie muss einen sehr schweren Schicksalsschlag erleiden.

Jeden von uns würde dieser Schlag den Boden unter den Füßen wegreißen und so zieht sie sich mehr und mehr zurück, und auch ihr bester Freund, der immer an ihrer Seite steht, weiß nicht mehr was er tun soll um ihr das alles zu erleichtern.

Doch dann verliebt sich Jillian in Justin, dem Frauenheld der Schule, obwohl er sie oft schlecht behandelt, versucht Jillian alles immer aufrecht zu halten, doch ist es das was sie glücklich macht?

Ist es das was sie sich immer gewünscht hat?

Irgendetwas fehlt ihr in dieser Beziehung, aber sie weiß einfach nicht was es ist...

Jonas steht ihr in dieser schweren Zeit immer bei, ist für sie da und versucht ihr den nötigen Halt zu geben, den sie jetzt so dringend braucht.

Doch auch wenn sie sich geschworen haben immer Freunde zu sein, ist da vielleicht mehr als sie sich gedacht haben?

Eine Geschichte über die Liebe einer Familie.

Eine Geschichte über die Freundschaft.

Und eine Geschichte über das was im Leben zählt!

Wird Jillian ihren Schicksalsschlag verkraften oder zerbricht sie daran?

Und wird sie ihre wahre Liebe finden oder trifft sie die falsche Wahl?

All das erfahrt ihr in "Lass mich fliegen wie die Kirschbaumblüten"!

-------------------------------------

Um euch nicht zu viel zu verraten, habe ich euch jetzt nur einen kleinen Einblick in Jo Jonson´s Buch gegeben.

Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig und wenn man einmal anfängt, kann man ihr Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Innerhalb von wenigen Stunden war ich mit der Geschichte durch und ich habe anfangs sehr viele Tränen vergossen.

Eine Geschichte die mich wahnsinnig mitgenommen hat, aber die mich auch hat Schmunzeln lassen, da sie mich in einigen Punkten an mich selbst erinnert hat, als ich meine Wahl traf, die mein Leben für immer verändern würde.

Als ich mit dem Buch anfing, sah ich, dass Jo eine Widmung für mich ganz vorne im Buch hinterlassen hatte und dafür möchte ich mich ganz herzlich bei ihr bedanken!

Ich danke dir vielmals liebe Jo, du hast mir die Tränen in die Augen getrieben und ich danke dir das ich dein Buch lesen durfte, es war einfach wundervoll!

--------------------------------------

Meine Lieben, wenn ihr Dramen mögt und Liebesgeschichten, dann wird dieses Buch bald zu euren absoluten Lieblingen gehören, das kann ich euch versprechen!

Ihr werdet nicht mehr aufhören können und ihr werdet dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen!

Legt es euch zu und ihr werdet verstehen was ich meine.

Ich bin gespannt auf eure Meinung und wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, und nicht vergessen: Taschentücher bereit legen!! Ganz wichtig!!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und freue mich auf eure Kommentare.


Eure Arya Green


Hier findet ihr das Autoren Portrait von der lieben Jo Jonson:

Hier kommt ihr zum Buch bei Amazon:

Hier kommt ihr direkt zum Buch beim Eisermann Verlag:



1 Kommentar:

  1. Hast du toll vorgestellt , weiss nicht so recht ob es was für mich ist . Danke für seine Rezi lg Astrid

    AntwortenLöschen