Samstag, 7. Januar 2017

Buch VS. Film *Die Bestimmung/Divergent*


Hallo ihr lieben!!



Heute vergleichen wir wieder einmal einen Film, mit dem dazugehörigen Buch!



Und zwar:

Buch:


*Die Bestimmung*

*Tödliche Wahrheit*

*Letzte Entscheidung*

Autorin: Veronica Roth

 VS.


Film:


 *Divergent*

*Insurgent*

*Allegiant*

*Ascendant*



Diese Trilogie wurde verfilmt und darüber werde ich jetzt ein wenig mit euch reden.


Achtung! Der dritte Teil wurde wieder einmal gesplittet, sodass es bald noch einen vierten Teil geben wird.



Hier kommt ihr zum Trailer von Teil 1 (Film):



Teil 2:



Teil 3:



Und hier kommt ihr zur Rezension der Bücher:




*Fazit*:



Ich habe die Bücher schon lange gelesen, bevor der erste Teil verfilmt wurde und darüber bin ich auch sehr froh...



"Die Bestimmung" ist ein sehr Action geladenes Buch und auch der Film hinkt da keinesfalls nach, obwohl natürlich einige Elemente ganz anders waren als im Buch, aber das ist ja meistens der Fall bei einer Buch Verfilmung.



Die Trilogie zu lesen war aber um einiges besser als die Filme anzuschauen...


Ich weiß, das das oft der Fall ist, hier aber ist der Film von mal zu mal schlechter umgesetzt worden und das finde ich wirklich schade.



Der erste Teil der in die Kinos kam, war sehr gut nachgestellt, auch wenn natürlich jeder seine eigene Vorstellung von den Charakteren hat.



Der erste Teil zeigte uns die aufkeimende Liebensgeschichte von Four und Tris und erklärt dem Zuschauer ganz genau die Fraktionen und man wird absolut nicht benachteiligt wenn man die Bücher nicht gelesen hat.


Doch der zweite Teil ließ schon zu wünschen übrig..


Viele Elemente fehlten, obwohl sie sehr wichtig für den Leser und auch für den Zuschauer gewesen wären, daher war ich schon leicht enttäuscht als ich aus dem Kino ging.


Doch der dritte Teil  hat mich dann ganz aus dem Stuhl gehoben...


Er war sehr schlecht umgesetzt und ich glaube nicht, das sich auch nur ein einziger Leser diese Welt so vorgestellt hat...


Der dritte Teil wurde wieder in 2 Teile geteilt und so dürfen wir uns noch auf einen weiteren Teil freuen oder wir ignorieren ihn einfach... :D



Ob die Filmemacher den Schluss genauso umsetzen wie er im Buch vorhanden ist, glaube ich allerdings weniger...


Ich verrate absichtlich nicht zu viel, da einige unter euch sind, die die Trilogie bestimmt noch nicht gelesen haben.


Ich möchte euch nicht Spoilern.



Mein Rat ist:


Kauft euch die Bücher und lest sie zuerst, bevor ihr den Film schaut.


Sie sind einfach um ein vielfaches besser und ihr werdet sehen, das die Verfilmung, der Story der Bücher, weit hinterher hinkt.


Ich empfehle hier ganz klar die Bücher, allerdings ist der erste Teil des Films recht gut gelungen und ist auf jeden Fall sehenswert, auch wenn der Rest nicht mehr ganz so toll ist.


Ich hätte es auch nicht sonderlich schlimm gefunden, wenn es nur ein einzigen Film gegeben hätte, denn man kann ihn auch schauen ohne unbedingt den nächsten Teil sehen zu wollen.



Und jetzt wünsche ich euch Viel Spass beim lesen und natürlich beim Film schauen meine lieben!



Eure Arya Green <3



Hier kommt ihr zu den Büchern bei Amazon:



Hier kommt ihr zu den Filmen bei Amazon:










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen