Montag, 12. Dezember 2016

Geil auf Sex und Tod von * Shane McKenzie* FSK 18

  Hallo meine Lieben !!

Heute gibt es eine Rezension zu einem richtig guten Buch, natürlich vom Festa Verlag!!


Wie man unschwer erkennen kann, bin ich mittlerweile ein absoluter Fan von diesem Verlag, und werde jetzt auch öfter Bücher des Verlages Rezensieren.

Dann legen wir mal los...



*Geil auf Sex und Tod*

Autor: Shane McKenzie
Kategorie: Festa Extrem ( FSK 18 )


Format: Ebook, Taschenbuch

Preis: Ebook 4,99 / TB 12,80

Verlag: Festa Verlag

Seitenanzahl: Tb 192



Skala:



Brutalität/Gewalt: 5 von 5 Festa Punkten

Anspruch: 2 von 5 Festa Punkten

Sex/Obszönität: 4 von 5 Festa Punkten




*Klappentext*:



Gebt eurem Leben Sinn durch viel, viel, viel Sex und Gewalt!



Der fette Gary ist ein Loser, den sogar die Nerds mobben.


Eines Tages, während er frisch vermöbelt und mal wieder wichsend im Wald hockt, begegnet er einem seltsamen Mädchen.


Sie nennt ihn ›Meister‹ und verspricht ihm das, was er sich am meisten wünscht: Sex und brutale Rache.


Für Gary klingt das wie der perfekte Deal.

Doch der Haken?


Sie ist eine Kreatur aus einer fremden Welt, die sich von Sex und Gewalt ernährt - und der Fressling wird niemals satt …



Wehrt euch gar nicht erst. Hört auf eure niedersten Instinkte.

Tretet ein in die Welt von Shane McKenzie.



Jack Ketchum: »Shane, wie kannst du nachts bloß schlafen?«



*Fazit*:



Jeder weiß mittlerweile das mich die Bücher aus dem Festa Verlag absolut überzeugt haben und diesmal habe ich wieder ein ganz besonderes Exemplar gelesen!



Gary ist ein absoluter Loser, der einfach nichts auf die Reihe bekommt außer Wichsen und Fantasy Spiele spielen...


Selbst die jüngeren Loser mobben ihn und sogar sein Chef, der einen Comic Shop besitzt ist nicht mehr gut auf Gary zu sprechen...



Gary spielt für sein Leben gern das Kartenspiel "Mystical" und ist im Comic Shop ungeschlagener Meister!



Jede Woche kommen die jüngeren Kids und versuchen ihn zu besiegen, doch er bleibt der Star des Spiels, was natürlich auch Neid und Missgunst mit sich bringt...



Also passen die jüngeren Loser Gary ab, als er auf dem Weg Nachhause ist und gerade der Aggressivste Namens Sonny schlägt auf ihn ein und raubt ihm sein Gewinner Kartendeck...



Doch auch Zuhause ergeht es Gary nicht besser, seine Mutter säuft mit ihrem neuen Freund den ganzen Tag, und dieser möchte Gary unbedingt aus dem Haus haben.


Dafür sind ihm so einige Mittel recht...



Eines Tages verliert Gary seine Arbeit und ausgerechnet "Sonny" bekommt seine Stelle, der ihn doch vor kurzem noch geschlagen hat..



Und auch Zuhause erwartet Gary eine unschöne Überraschung, denn der Neue hat seiner Mutter ein Antrag gemacht und jetzt muss Gary gehen...



Tränenüberströmt und Verzweifelt, läuft er zu seinem Rückzugsort, einem Baum im Wald, der ihm schon immer Ruhe und Geborgenheit geschenkt hat.



Er tut das was er meistens tut... er wichst mal wieder...



Doch diesmal wird es Konsequenzen haben, denn mit seiner Sexuellen Energie lockt er zuerst einen Fressling aus der Erde und mit Gewalt später den zweiten...



Und es beginnt ein Abenteuer für Gary, was ihm zuallererst wie ein Segen vorkommt, dann aber wird ihm bewusst, was er sich da aufgehalst hat...



Denn die Fresslinge werden niemals satt...

Doch Gary wittert seine Chance sich an allen zu rächen und endlich seine Jungfräulichkeit zu verlieren!



Ich fand diese Story einfach Fabelhaft!!


Diese Kombination aus Sex, Gewalt und Witz, war einfach wahnsinnig Unterhaltsam!

Obwohl ich manchmal doch die Nase rümpfen musste bei Gary... :D



Die Story hat wirklich Charakter, und ich musste ab und zu wirklich Herzhaft lachen!

Allein die Vorstellung der "Fresslinge" war einfach Legendär!


Wenn ihr das Buch lest werdet ihr verstehen was ich mit dem Epischen "Sexfett" meine! :D


Unglaublich gut geschrieben, der Autor hat meinen vollsten Respekt für seine Fantasie! Einfach absolut Legendär!



Wenn ihr Lust habt auf eine Story, die so richtig weit hergeholt ist und Sex sowie Gewalt und Witz beinhaltet, dann seid ihr hier genau richtig!



Absolut Unterhaltsam und absolut Episch!!


Auch wenn es wirklich eine aneinander Reihung von Sex und Gewalt ist, ist es trotzdem eine tolle Story, jedoch ohne Tiefgang, was einem aber nicht besonders stört.



Hiermit möchte ich mich noch einmal beim Festa Verlag für das tolle Rezensions Exemplar bedanken und besonders bei Inge !! 

Vielen lieben Dank für euer Vertrauen in mich!



Eure Arya Green <3



Hier bekommt ihr das Buch beim Festa Verlag:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen