Freitag, 9. Dezember 2016

Autoren Portrait *Gabriela Swoboda*

 
 Autoren Portrait
"Gabriela Swoboda"

*Novus Ordo Seclorum - Das Erbe der Sidhe*

Stelle dich doch bitte einmal vor, erzähle uns woher du kommst, wie du heisst und wie alt du bist.

Hallo, mein Name ist Gabriela Swoboda, ich bin 51 Jahre (junggeblieben) und wohne in Wien.

Wann hast du mit dem Schreiben begonnen und was hat dich dazu Inspiriert?

Ich hatte schon als Kind eine rege Phantasie, und Schreiben hat mein Leben immer in irgendeiner Art und Weise begleitet.
 
Aber mein erstes Buch habe ich vor ca. 2 Jahren begonnen, nachdem ich zuvor eine Belletristiklehrgang in der Schule des Schreibens der Akademie Hamburg absolviert habe.



Wie ist der Titel deines ersten Buches und wie bist du darauf gekommen?

Der Titel ist: Novus Ordo Seclorum - Das Erbe der Sidhe
 
Die "Neue Weltordnung" ist ein heißes Thema vor sogenannte Verschwörungstheoretiker. 
 
Ich liebe Verschwörungstheorien, und da die Geschichte auf solch einer Theorie beruht, habe ich sie in einem Fantasymantel gepackt. 
 
Was anfangs grundsätzlich mal ein Experiment war, wurde schließlich dann doch zur Leidenschaft.


Arya Green: Ich bin Froh das das Experiment geglückt ist und ich dein Buch lesen darf! 
Ausserdem liebe ich Latein und dein Titel ist dir Super gelungen meine Liebe!! 


Hast du eine Autorenseite oder einen Blog? 

Ja, habe ich!

Facebook:

Blog: 

Offizielle Autorenseite: 
 http://anamcara1.wixsite.com/novusordoseclorum


Wie sieht das Cover deines aktuellen Buches aus?



Wenn du eine Figur aus einem Buch sein könntest, welche wäre das?


Oh, ich möchte gerne Daenerys Targaryen aus "Das Lied aus Eis und Feuer" sein. Da könnte ich einen Drachen reiten. Genau das wollte ich doch immer schon.


Arya Green: Das macht dich gerade noch Sympathischer als du schon bist! Ich bin ein riesiger Khaleesi Fan, aber ich glaube das weiss schon die halbe Welt ! :D

Was möchtest du den Lesern gerne sagen?

Ich möchte loswerden, dass es mich jedes Mal glücklich macht, wenn ich Menschen sehe, die gerne lesen. 
 
Sie sind die offenherzigsten, tollsten, coolsten und machmal auch verrücktesten (im positiven Sinn) Menschen, die es gibt.
 
 Bleibt alle wie ihr seid, und lasst euch nie unterkriegen!!


Arya Green: Zu den verrückten zähle ich definitiv, ich glaube das sehen unsere Leser gerade auch so, nicht Wahr Mäuse? :D
Aber ich kann dir nur zustimmen, ich habe seitdem ich Blogge unglaublich viele Menschen kennengelernt die mich Positiv beeinflusst haben und auch meine Krankheit lässt sich mit so einer Positiven Arbeit und tollen Menschen besser ertragen und durchstehen! <3


Planst du ein neues Buch derzeit? Wenn ja, um was dreht es sich?

Ja, Novus Ordo Seclorum - Das Erbe der Sidhe, bekommt eine Schwester (2. Teil).
 
 Außerdem sind noch zwei weitere Projekte im Entstehen.
 
 Eines davon geht in die Richtung Dark Fantasy/Dark Erotic, die andere wird eine pfiffige Hexengeschichte werden, ein bisschen mittelalterlich mit vielen mystischen Darstellern.


 

Welche Genre liest du Privat am liebsten?

Eigentlich auch Fantasy.

Davon kann ich nie genug bekommen, aber ich mag auch Thriller sehr gerne und ab und zu vielleicht auch ein bisschen was fürs Herz.


Meine Lieben,
 
wenn euch der kleine Einblick in Gabriela Swoboda´s Werk gefallen hat, und ihr gerne mehr über ihr Buch erfahren möchtet, dann schaut doch mal auf ihrer Autorenseite vorbei.

Offizielle Autorenseite:
 http://anamcara1.wixsite.com/novusordoseclorum

Gabriela hat auf mich einen unglaublich Lieben Eindruck gemacht und ich bin Überzeugt das wir noch viel von ihr hören werden.

Hier noch einmal Danke an dich, Gabriela, für das Rezensions Exemplar und das Interview!

Ich hoffe euch hat das Interview gefallen und nun überlasse ich euch wieder euren Büchern meine Lieben. <3

Eure Arya Green <3

Autorin
 Gabriela Swoboda:

Facebook:
 
Blog:
 
Offizielle Autorenseite:
 

Hier gibt  es ihr 1.Buch bei Amazon:



https://www.amazon.de/Novus-Ordo-Seclorum-Erbe-Sidhe/dp/3959910975/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481244131&sr=8-1&keywords=gabriela+swoboda