Dienstag, 4. Oktober 2016

Rezension zu Teil 3.1 der Phoenicia Chroniken von *Kristina Licht*

Hallo meine Lieben!

Es ist der 04.10.16 um 22:45 Uhr und ich bin gerade mit "Kristina Lichts" Phoenicia Chroniken Teil 3.1 fertig geworden!

Wenn ich Kristinas Bücher anfange, kann ich einfach nicht mehr aufhören!!
 
Erst vor einem Tag hat sie mir ihr Rezensions Exemplar geschickt.

Aber jetzt zum wesentlichen!

 

Ich rede hier von:

*Phoenicia Chroniken*
*Teil 3.1 Magie des reinen Blutes*
Autorin: Kristina Licht

Format: Ebook

Preis: 2,99

Seitenanzahl: 210

Da der 3.Teil gesplittet wurde, könnt Ihr ab dem 15.10.16 das Ebook kaufen.
Sobald 3.2 erscheint, wird es das Taschenbuch geben.

Und so wie ich Kristina kenne, dauert das nicht unbedingt lange. :D

Hier kommt ihr zu den anderen Rezensionen von den Phoenicia Chroniken:


*Rezension zu Teil 2 der Phoenicia Chroniken* 


 *Klappentext*:

 Als reinblütige Nachfahrin kehrt Nicita zurück in das Königreich der Phönixe, doch nur schwer kann sie die Gedanken an Alec und all die Schrecken der vergangenen Wochen loswerden. 

Ob sie in Phoenicia nach allem, was geschehen ist, überhaupt noch willkommen ist?

 Ist Nicita bereit, Königin zu werden? 

Doch was, wenn eine Krönung nur mit einer Hochzeit einhergeht? 


Nicita ist sich sicher, ihr Herz nicht noch einmal für einen Mann öffnen zu wollen.


 Alles, was sie im Moment will, ist, ihrem Leben wieder einen Hauch von Normalität zurückzugeben – so ‚normal‘ das Leben einer Magierin eben sein kann. 

Doch da hat sie die Rechnung ohne die Königin des Eises gemacht, die nicht nur nach Phoenicia trachtet sondern auch nach Nicis Leben.

*Fazit*:

Ich war schon unglaublich gespannt wie es mit Nici weitergeht, und wurde nicht enttäuscht!!

Da ich jetzt absolut nicht Spoilern möchte, werde ich wie auch bei Teil 2, nicht viel über die Story selbst erzählen, sondern nur meine Meinung schreiben.

Wir erfahren in Teil 3.1 viel mehr über die Hintergründe der einzelnen Charaktere.
Ich zum beispiel, wollte unbedingt mehr über den Charakter Catya erfahren, und bin jetzt um einiges schlauer!

Letztendlich steht Phoenicia kurz vor einem Krieg mit Alcedia, bzw. mit der Königin von Alcedia.

Diese möchte nämlich auch speziellen Gründen, das Nici endlich das atmen einstellt!

Und wie geht es weiter mit Alec und Nici?

Ausserdem wird Max eine entscheidene Rolle in Teil 3 spielen, und auch der Charakter "Alec" kommt nicht zu kurz, denn genau über Ihn und Nici wird es eine Phrophezeiung geben, die euch wieder Rätseln lässt!

Viele Fragen die in Teil 2 aufgeworfen wurden, werden euch jetzt beantwortet werden.

Aber seid gefasst darauf, das Kristina euch wieder neue Fragen hinwirft, an denen ihr bis zur Veröffentlichung nagen dürft ! :D

Ich liebe diese Reihe schon von Anfang an, und wenn ihr sie noch nicht gelesen habt, dann würde ich euch empfehlen das sofort nachzuholen!



Wer Magie, Abenteuer, verborgene Königreiche und Rätsel mag, der ist bei den "Phoenicia Chroniken" absolut richtig!!

Ich kann diese Reihe nur empfehlen und wünsche euch Viel Spass beim lesen, meine Lieben.

Eure Arya Green <3

Hier noch der Link zu Teil 3.1 bei Amazon:

Link zur Rezension zu Teil 1:

Link zur Rezension zu Teil 2: