Montag, 3. Oktober 2016

Die Insel der besonderen Kinder von *Ransom Riggs*

Hallo meine Lieben!!
 
Heute geht es um den Anfang einer fantastischen Reihe von Ransom Riggs.


*Die Insel der besonderen Kinder*
*Autor*: Ransom Riggs

Format: Taschenbuch, HC, Ebook

Preis: TB 12,99 Ebook 9,99 HC 16,99

Seitenanzahl: TB 416

Reihenfolge:

- Die Insel der besonderen Kinder
- Die Stadt der besonderen Kinder
- Die Bibliothek der besonderen Kinder


*Klappentext*:

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. 


Aber was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind.

Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. 

Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt... 

*Fazit*:

Ich habe mir schon lange vorgenommen gehabt, diese Bücher zu lesen, bzw. diese Reihe endlich einmal anzufangen und es hat sich absolut gelohnt!!!

Hier geht es um den Jungen Jacob, der von seinem Großvater immer Geschichten erzählt bekommt, von Kindern mit besonderen Fähigkeiten,die auf einer Insel leben...

Auch von Monstern erzählt sein Großvater, die diese Kinder jagen würden.


Die ganze Familie hält den Großvater für übergeschnappt und auch Jacob kann und will diese Geschichten einfach nicht ernst nehmen.

Bis zu dem Tag an dem er seinen Großvater dem Tode nahe im angrenzenden Wald findet und mit seiner Taschenlampe in die Fratze eines dieser Monster leuchtet!!

Sein Großvater kann noch ein paar letzte Worte sagen, dann stirbt er...


Er soll die Insel finden!


Und noch ein paar seltsame sachen gibt er Jacob mit auf den Weg...

Jacob ist nach diesem Vorfall absolut fertig mit der Welt und braucht letztendlich Psychologische Hilfe, wie seine Familie und auch die Polizei meint.


Die Polizei deklarierte den Tod des Großvaters als "Ein Überfall wilder Hunde"!


Somit kommt Jacob zu einem Psychologen namens Dr.Golan...

Der versucht ihm zu helfen die letzten Worte seines Großvaters zu deuten und scheint sehr besorgt um ihn zu sein.

 
Als Jacob von seiner Tante zum Geburtstag ein altes Buch, von seinem Großvater, geschenkt bekommt, nehmen die letzten Worte auf einmal Gestalt an und Jacob reist mit seinem Vater auf eine Insel, um für sich geheim weitere Nachforschungen anzustellen, was sein Großvater ihm mitteilen wollte...und er gerät in einen Strudel aus Gefahr und Abenteuern...

Ich fand das Buch wirklich spannend!
 
Natürlich werde Ich auch die folgenden Bücher lesen und euch davon berichten.

Ich kann euch "Die Insel der besonderen Kinder" nur empfehlen.

Wer Rätsel mag und handfeste Spannung, der ist hier absolut richtig!


Es war so spannend, das ich sogar an vielen Stellen nasse Hände hatte!


Wenn Ihr dieses Buch nicht lest, verpasst ihr etwas!


Ich bin Froh, das ich mir dieses Buch gekauft habe und euch wird es 100% auch gut gefallen!

Viele von euch sagten, das die Cover der Bücher unheimlich aussehen.
Aber es sagt absolut nichts über den Inhalt der Bücher aus.
Ihr werdet es nicht bereuen, das verspreche ich euch !!
Ich wünsche Euch viel Spass beim lesen meine Lieben!

Eure Arya Green <3
Hier bekommt ihr die Bücher bei Amazon:

-> Die Insel der besonderen Kinder bei Amazon <-



 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen