Samstag, 24. September 2016

Seelen von *Stephenie Meyer*

Huhu meine Lieben!!

Heute gibt es eine Rezension zu einem meiner Lieblingsbücher:

*Seelen*
Autorin: Stephenie Meyer

Format: HC, Ebook, TB
Preis: HC 24,90 / Ebook 9,99 / TB 9,99
Seitenanzahl: 864
Verlag: Carlsen


*Klappentext*:

Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat er mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen?

Sollte ich ihn vielleicht küssen?

Und wenn er das nicht mag?

Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist. Er drückt meine Hand und mein Herz donnert gegen meine Rippen. Es schmerzt, dieses Glück.


Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern.

Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda.

Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat.

*Fazit*:

Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, nachdem Ich die "Biss Reihe" gelesen hatte,
da ich den Schreibstil von Stephenie Meyer sehr mochte, habe ich mir "Seelen" natürlich auch direkt zugelegt.

Ich fand allein den Titel des Buches schon sehr ansprechend.

Hier haben wir es mit einem Mädchen namens Melanie zu tun, sie lebt in einer Welt, in der die Vielzahl von Menschen von gewissen Wesen besetzt wurde.
Diese nennt man "Seelen".

Sie besetzen den Menschlichen Körper und verdrängen die Persönlichkeit des eigentlichen Menschen,
ab und zu allerdings, kommt es vor, das der Mensch einen starken Willen hat, und versucht die "Seele" zu verdrängen, die ihn in Besitz genommen hat.

Genau das passiert unserer Melanie!

Sie hat es geschafft, sich mit ihrem kleinen Bruder, lange vor diesen Wesen zu verstecken, allerdings sieht man den Menschen nicht gleich an, das sie besetzt wurden.

Erst ein genauer Blick in die Augen verrät, dass derjenige der dem Körper gehört, nicht mehr da ist, so wird jeder Nachbar zum potenziellen Feind....

Melanie stößt während sie allein mit ihrem kleinen Bruder unterwegs ist, um ein bisschen was zu essen zu besorgen, auf Jared, den sie erst für einen Besetzten hält.

Allerdings ist er auch ein Überlebender und die zwei verlieben sich ineinander, seitdem sind die drei zusammen unterwegs, um sich vor den Seelen zu verstecken.

Jared nimmt die Beiden mit zu einem geheimen Versteck, wo sich eine Gruppe von unbesetzten Überlebenden aufhält, sie haben es geschafft, sich lange im Verborgenen zu halten.

Doch eines Tages wird Melanie von den Seelen geschnappt und erfolgreich besetzt, seitdem heißt die Seele die sich in Ihr befindet "Wanda".

Doch Melanie ist stark, somit müssen sich Wanda und Melanie seither einen Körper teilen, Wanda spricht sogar mit Melanie und sie werden sich im Laufe der Zeit sogar anfreunden.

Da die Gefühle von Melanie nunmehr auch von Wanda geteilt werden, spürt sie auch eine Liebe zu einem Mann den sie nicht einmal kennt, und so führt sie Melanie irgendwann sogar zum Geheimversteck der Überlebenden.

Doch wie reagieren diese, wenn sie Melanies Körper sehen der offensichtlich besetzt worden ist?

Werden Sie Wanda glauben, das Melanie noch in Ihr drin ist?

Wie soll sie das erklären ohne dass man sie tötet?

Und auch die Seelen haben bemerkt das mit Wanda irgendetwas nicht stimmt, und sie werden Ihr folgen, so bringt sie sich und alle anderen in größte Gefahr!

Hier haben wir eine absolut wundervolle Story!

Eine dreiecks Liebesgeschichte in zwei Körpern.

Stephenie Meyer hat hier eine unglaubliche Welt geschaffen!
Eine Welt aus Angst aber auch viel Liebe und Verständnis, einer anderen Spezies gegenüber.

Ich habe in diesem Buch oft weinen müssen wie ein Schlosshund, aber ich kann euch garantieren:

Wenn euch "Die Biss Bücher" gefallen haben, werdet ihr Seelen genauso lieben!!

Der Schreibstil ist fesselnd und die Story lässt einem kaum atmen, entweder vor Spannung oder vor Tränen ...

Ihr werdet es keinesfalls bereuen.

PS. Der Film dazu ist auch schon erschienen, und ich fand Ihn wirklich gut umgesetzt, wer also keine Lust hat das Buch zu lesen, der wird auch von dem Film begeistert sein!

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen oder Anschauen und freue mich auf das nächste Mal.

Eure Arya Green 

Hier findet ihr das Buch bei Amazon: