Montag, 26. September 2016

Harry Potter & Das Verwunschene Kind von *J.K. Rowling* (Skript)



Huhu meine Lieben <3


Ich habe die ganze Nacht noch an der Rezension zum neuen Harry Potter gesessen!

Und ich würde sagen, wir legen mal los!

*Harry Potter & Das Verwunschene Kind*
*Autor des Skriptes*:
 J.K. Rowling, John Tiffany & Jack Thorne

Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 336
Format: Gebundene Ausgabe, Ebook
Preis: HC 19,99/Ebook 14,99


*Klappentext*:


Es war nie leicht, Harry Potter zu sein - und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden.

Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will.

Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.



*Fazit*:


Zu allererst, möchte Ich noch einmal betonen, das es sich hier um ein Skript handelt, und nicht um einen herkömmlichen Roman.
Als das Buch bei mir ankam, fing Ich kurze Zeit später direkt an zu lesen.


Ich konnte es nicht abwarten wieder in Hogwarts zu sein und endlich wieder die Charaktere vor meinem Inneren Auge sehen zu können !! 


Die Meinungen des Buches gingen stark auseinander, bei der Englischen Version, und ich war mir unsicher, ob Ich mir vielleicht die vorigen Bücher bzw. die Story damit verderben würde...


Etliche Jahre sind vergangen, nachdem Harry Potter und seine Freunde gegen den "Dunklen Lord" gekämpft, und ihn Schlussendlich besiegt hatten.

Heute sind Harry und Ginny verheiratet, sowie Hermine und Ron.


Beide Ehepaare haben wundervolle Kinder.


Albus ist einer der Söhne von Harry und Ginny.


Auch der Ehemalige Erzfeind von Harry hat einen Sohn, Namens Scorpius, um den ein böses Gerücht die Runde macht...

Als Albus und die anderen Kinder der vier Freunde ihren ersten Tag in Hogwarts entgegen fahren, freundet sich der Junge Albus mit Scorpius, dem Sohn von Draco Malfoy an.


Zu Jedermanns erstaunen, kommt Albus Potter in das Haus "Slytherin", sowie Scorpius Malfoy auch.

Sie fühlen sich in Hogwarts gar nicht wohl, und halten sich beide für absolute Versager und auch Albus fühlt sich von seinem Vater nicht wirklich geliebt und verstanden...


Durch Zufall bekommt Albus mit, das wohl noch ein Zeitumkehrer existiert...

Der Vater von dem Verstorbenen Cedric Diggory, hat die starke Vermutung, das mindestens 1 Zeitumkehrer noch existiert und Harry ihn irgendwo versteckt hält... Denn er möchte seinen Sohn zurück..


Mr.Diggory ist mittlerweile schon sehr alt und lebt in einem Altenheim für Zauberer. 


Seine "Nichte" Delphi pflegt ihn und kümmert sich Tag für Tag um ihn...

Albus bekommt von der Angelegenheit Wind und wittert die Chance sich mit Scorpius zusammen zu beweisen und wenigstens Cedric zu retten!!


Diggorys Nichte möchte natürlich helfen und so beginnen einige gefährliche Zeitreisen, die sehr viel unangenehme Überraschungen bereithalten!

Delphi spielt hier auch eine sehr große Rolle, womit der Leser aber erst recht spät konfrontiert wird...

Eine Geschichte über einen Vater und seinen Sohn, die sich zu weit voneinander entfernen und wieder zusammenfinden müssen!


Über eine Freundschaft und die vorurteile die die Eltern der Kinder mit sich bringen und zusammenhalt über die Grenzen der Zeit hinaus!

Ich muss euch sagen, das ich Anfangs ganz schwer in den Schreibstil reingefunden habe.


Und vorallem finde Ich es absolut schade, das aus dieser wirklich tollen Story bzw. Idee, kein richtiger Roman gemacht wurde. 
Man hätte aus der Idee viel mehr machen können!

Nach Seite 90-100 allerdings, hat es sich recht flüssig lesen lassen und man gewöhnt sich an den Schreibstil des Skriptes ganz gut.

Alles in allem, eine schöne Story und eine tolle Idee, aber wie ich schon sagte, hätte man mehr daraus machen können.


Trotzallem ist es für jeden Potter Fan ein Muss ! :D

Keine Angst, Ihr versaut euch die vorigen Geschichten damit absolut nicht meine Lieben.

Ich habe das Buch mit einem lächeln abgeschlossen und werde mich trotzdem immer an diese wundervolle Reihe erinnern, denn Harry Potter war meine Kindheit und wird es auch immer bleiben.

 
Ich hoffe Ihr habt Spass daran und auf Eure Meinungen bin ich natürlich sehr gespannt!!



Viel Spass beim lesen meine Lieben!


Eure Arya Green <3 
Hier der Link zum Buch bei Amazon:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen